/ Digital Analytics

Wir analysieren das Verhalten Ihrer Besucher und helfen bei Optimierungen für Websites, Apps und Kampagnen

Wissen Sie, wie sich Ihre Besucher verhalten und wie Sie Ihre Zielgruppe möglichst effizient ansprechen können?

Haben Sie die wichtigsten Kennzahlen zur Erfolgsmessung Ihrer Website & Mobile App im Blick?

Möchten Sie gezielt Conversions messen und Kampagnen optimieren?

Brauchen Sie Beratung für Ihr Tracking-Set-up oder Ihre Analytics-Strategie?

Warum ist Tracking wichtig?

Damit Ihr digitaler Auftritt erfolgreich ist, müssen Sie wissen, wie sich Besucher auf Ihrer Website und in Ihrer App verhalten. Sie brauchen insbesondere ein Verständnis dafür, woher die Besucher kommen (Kanäle), welche Inhalte aufgerufen werden und welche Conversions in den entsprechenden Kontexten getätigt werden. Das Wissen über die Nutzerinteraktionen und die Conversion Rate bildet das Fundament, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen, effiziente Massnahmen umzusetzen und schlussendlich aus Ihren Besuchern zufriedene Kunden zu machen (Conversion Rate Optimierung).

Der Zugang zu grundlegenden Nutzerinformationen ist heute verhältnismässig einfach und mit wenig Aufwand umzusetzen. Ein standardmässiges Google-Analytics-Setup liefert bereits zahlreiche Informationen zum Verhalten der Nutzer auf Ihrer Website und zur Zielgruppe selbst. Weil eine solche Basis-Umsetzung aber nicht spezifisch auf Ihre Customer Journey zugeschnitten ist, sind die Auswertungsmöglichkeiten trotzdem begrenzt. Eine umfassendere und gleichzeitig individualisierte Implementierung kann deshalb erfolgsentscheidend sein und Sie von der Konkurrenz abheben.

Web Analytics & Tracking mit BlueGlass

Unsere Leistungen im Bereich Web Analytics & Tracking setzen genau hier an, um die Analyse spezialisiert auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Plattformen und Ihre Kampagnen auszurichten. Die Implementierung eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Tracking-Konzepts gibt Ihnen wertvolle Erkenntnisse zu Ihren Kunden und zeigt systematisch auf, wie sich diese an den entscheidenden Touchpoints verhalten.

Mit BlueGlass haben Sie dabei einen verlässlichen und erfahrenen Partner zur Hand.

  • Wir begleiten Sie gerne von Anfang an und erarbeiten zusammen mit Ihnen eine für Ihr Unternehmen passende Strategie mit relevanten Erfolgsindikatoren (KPIs).
  • Darauf aufbauend implementieren wird das Tracking mit Google Tag Manager und erstellen Dashboards und Reportings in Google Data Studio.
  • Die gewonnenen Informationen dienen Ihnen und uns wiederum als Ausgangslage für das Ableiten von Handlungsempfehlungen und Optimierungsmassnahmen, dies mit dem Ziel, die anfangs gemeinsam definierten KPIs zu verbessern.

Obwohl unser Service grundsätzlich auf den gesamten Analytics-Prozess ausgerichtet ist, können Sie unsere Leistungen Ihren Bedürfnissen entsprechend auch einzeln beziehen. Es ist also egal, ob Sie ein umfassendes E-Commerce-Tracking benötigen oder nur ein einzelnes Dashboard zur Überwachung des Traffic auf Ihrer Website, wir helfen Ihnen gerne weiter und passen uns Ihrer Ausgangslage und Ihren Anforderungen entsprechend an.

Was macht BlueGlass aussergewöhnlich?

/ Unsere Web Analytics & Tracking Services

Analytics Audit & Strategie

Wir besprechen zusammen mit Ihnen die Ausgangslage und legen die relevanten Messgrössen (KPIs) für die spätere Erfolgsmessung fest. Unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse, den technischen Voraussetzungen und der kompletten Customer Journey Ihrer Besucher erarbeiten wir die Analytics-Strategie und das Tracking-Konzept. Dieses adressiert die kritischen Nutzerinteraktionen auf Ihrer Website und/oder App und ist für die gezielte Datensammlung entscheidend. Falls Sie bereits über ein entsprechendes Analytics-Set-up verfügen, beraten wir Sie gerne hinsichtlich Erweiterungen und Optimierungsmöglichkeiten.

Prognosen & Handlungsempfehlungen

Das Tracking des Nutzerverhaltens ist nur dann sinnvoll, wenn aus den erhobenen Daten auch wirksame Massnahmen abgeleitet werden können. Wir unterstützen Sie bei der Interpretation der Daten und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf, sodass Fehler behoben und Potenziale ausgeschöpft werden können. Wir erachten den Nutzen von Analytics darin, Erkenntnisse über Ihre Zielgruppe und deren Verhalten zu gewinnen, sodass Sie daraus operative und strategische Vorteile erlangen können (Empfehlungen zu Medienbudgets, Voraussagen zu Conversion Rates, Trendvorhersagen usw.). Wir sehen uns hierbei in der Pflicht, Ihnen die Potenziale, aber auch den Einfluss unserer Empfehlungen konkret auf Datenbasis aufzuzeigen.

Implementation Tracking-Setup

Basierend auf dem Tracking-Konzept implementieren wir auf der Website die sogenannten Tags und konfigurieren die Endsysteme wie Google Analytics, Google Ads usw. Zur Implementierung verwenden wir den Google Tag Manager, mit welchem sich auch sehr spezifische Ereignisse (z. B. beim Conversion-Tracking) auf Ihrer Website einfach messen lassen. Auch bei komplexen E-Commerce-Umgebungen, bei Integrationen mit Umsystemen (CRM) und bei Datenschutzfragen unterstützen wir Sie gerne.

App-Tracking

Das Tracking des Nutzerverhaltens beschränkt sich nicht nur auf Websites, sondern kann mittels Google Firebase auch innerhalb von Mobile Apps (In-App-Analytics) umgesetzt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem nächsten App-Projekt, um die Daten aus allen Kanälen (App und Website) zusammenzuführen und so ein Cross-Channel-Tracking zu ermöglichen.

A/B-Testing

A/B-Tests sind eine effektive Methode, um Botschaften, Landingpages oder verschiedene Varianten eines Website-Elements zu testen und bilden damit eine fundierte Grundlage für Handlungsempfehlungen. Wir unterstützen Sie gerne bei entsprechenden Versuchsanordnungen in Google Optimize oder einem anderen Tool Ihrer Wahl.

Workshops

Google Tag Manager ermöglicht auch Personen ohne Programmierkenntnisse, Tags zu erstellen und zu verwalten. Falls Sie Hilfe bei der Tag-Implementierung oder eine generelle Einführung in Google Tag Manager oder ein Analytics-Tool benötigen, helfen wir Ihnen oder Ihrem Team gerne im Rahmen eines Workshops weiter.

Erstellung von Reportings & Dashboards

Um die gemessenen Daten zusammenzuführen, zu kombinieren und übersichtlich zu präsentieren, nutzen wir Google Data Studio. Mit dem Tool können wir Ihnen interaktive und massgeschneiderte Reportings und Dashboards aus verschiedensten Datenquellen erstellen. Die wichtigsten sind:

● Google Analytics – Daten zu Traffic, Zielgruppe und Nutzerinteraktionen
● Google Ads – Conversion Tracking & Kampagnen-KPIs
● Google Search Console – organische Sichtbarkeit & Indexierung bei Google
● Google My Business – Statistiken zu Geschäftsstandort-Profilen
● Social Media (Facebook, Twitter, LinkedIn usw.) – Conversion Tracking & Kampagnen-KPIs
● Searchmetrics – Rankings & Keyword-KPIs

Alle diese Informationen liefern wir Ihnen dank Google Data Studio zusammengeführt in einem einzigen Dashboard. Weiter erstellen wir die Berichte aber auch zielgruppengerecht, sodass jeder Stakeholder eine personalisierte Sicht auf die konsolidierten Daten und relevanten Kennzahlen erhält.

Heatmaps & Scrollmaps -

Mittels Heatmaps können Sie genau herausfinden, welche Bereiche auf Ihrer Seite am meisten Aufmerksamkeit bekommen und welche Seitenelemente in der Folge noch optimiert werden sollten. Sie geben damit Auskunft über das User-Engagement und die Interaktionen der Besucher und helfen Ihnen, Ihre Zielgruppe besser zu verstehen. Heatmaps gibt es in verschiedenen Varianten (Messung der Klicks, des Scroll-Verhaltens usw.) und als Bestandteil verschiedener Analytics-Tools (Hotjar, Crazy Egg). Möchten auch Sie mehr über Ihre Besucher erfahren? Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung!

/ Häufige gestellte Fragen zu Web Analytics

Grundsätzlich profitiert jeder Website-Betreibende von Web Analytics, da damit Informationen zu den Besuchern und deren Verhalten auf der eigenen Website gewonnen werden können. Web Analytics ist deshalb auch nicht nur für grosse Websites und E-Commerce-Plattformen relevant, auch kleinere Seiten ohne Webshops profitieren von den entsprechenden Erkenntnissen. Die erhobenen Daten bilden hierbei die Basis, um neue Inhalte zu erstellen, bestehenden Content zu optimieren und die Investments bei Kampagnen effizienter zu gestalten.

KPIs (Key Performance Indicators) sind die zentralen Messgrössen, die den Erfolg einer Website ausweisen. Hierbei gibt es zum einen allgemeine Kennzahlen, die für grundsätzlich alle Websites von Bedeutung sind, dazu zählen z.B. die Anzahl Besucher und Seitenaufrufe oder die Verweildauer und Absprungrate. Des Weiteren sind aber auch insbesondere die spezifischen Interaktionsmöglichkeiten einer Website zu berücksichtigen, z.B. das Ausfüllen von Formularen oder der Abschluss eines Kaufprozesses. Diese sogenannten Conversions sind massgebend für den Website-Erfolg und sollten fortlaufend überwacht werden.
Das Bestimmen der relevanten Elemente ergibt sich hauptsächlich aus dem Zweck der Website und dem Bedürfnis der Besucher. Man sollte sich deshalb fragen, welche Aufgabe die Website haben soll, welche Erwartungshaltung beim Besucher vorhanden ist und welche Interaktionen folglich geschäftsrelevant sind. Aus einer solchen Analyse ergeben sich die für die Website spezifischen KPIs.
Eine Standardimplementierung von Google Analytics ist sehr schnell eingerichtet und liefert bereits zahlreiche Informationen zu den Besuchern. Um spezifischere Einsichten zu erhalten, müssen einzelne Interaktionen auf der Website («Events») zusätzlich getrackt werden. Diese Implementierungen sind jeweils individuell auf die Website anzupassen, können aber mit dem Einsatz des Google Tag Managers relativ einfach umgesetzt werden. Ein grösserer Aufwand entsteht durch die Umsetzung eines E-Commerce-Trackings, wobei die Kosten eines solchen Projekts durch die Art der Implementierung stark variieren können.
Mit einem Dashboard in Google Data Studio können Kennzahlen aus unterschiedlichsten Tools und Systemen übersichtlich zusammengefasst dargestellt werden. Dies in der Form von Kacheln und interaktiven Tabellen und Diagrammen, wobei es auch möglich ist, zur Laufzeit neue übergreifende KPIs zu berechnen. Reports und Dashboards in Google Data Studio sind visuell ansprechend, ermöglichen eine kundenspezifische thematische Gliederung und können einfach mit mehreren Stakeholdern geteilt werden.
Der Google Tag Manager ermöglicht ein einfaches Verwalten aller Tracking-Codes. Die sogenannten Tags können damit komfortabel aus einer Weboberfläche heraus bearbeitet werden, ohne dass ein nachträgliches Editieren am Seiten-Code notwendig wird. Der GTM bildet damit das Fundament für jedes Tracking-Setup und bietet darüber hinaus den Vorteil, dass er «out of the box» zahlreiche wertvolle Funktionen mitliefert.
/ Lassen Sie uns sprechen
Schön sind Sie hier! Wie dürfen wir Ihnen helfen?
back

Kontaktformular

Gender(Required)
optional
Ja, ich will. Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu.(Required)